Suche
  • DAS ORIGINAL!
Suche Menü

Auto Bild:
Lackprüfer für die Hosentasche getestet

test-in-autobild-2013

Die Zeitschrift “Auto Bild”” schreibt in Ausgabe 39/2013 über unseren Autolack-Tester Pro:

“Der Kauf eines Gebrauchtwagen steckt voller Fallen. Häufig werden nachlackierte oder gespachtelte Stellen verschwiegen. Der Autolack-Tester Pro soll nachträgliche Lackierungen und Reparaturen entlarven. So funktioniert er: Den Autolack-Tester gegen die Karosserie halten. Vom Fahrzeug langsam wegziehen, bis sich der Stift löst. Eine Skala zeigt die Lackstärke an. Rot zum Beispiel: dünne Spachtelschicht, neu lackiert.

Fazit: Für den sehr günstigen Preis funktioniert der Stift erstaunlich gut. Im Test wurden Original-Lackschichten sowie gespachtelte und nachlackierte Stellen erkannt. für eine schnelle Prüfung beim Autokauf ist der Lackfester eine gute Wahl. “

http://www.autobild.de/